Hobbyfußball Rosenheim
L´TUR Rosenheim
Anmeldung zum Hallenmasters 2016/2017
Himmeblau Freizeitliga bei Facebook

Besucher

created by
Josef Klüsener
© 2021

Besucher:

jetzt online:

Version 4.7.88

Spielbericht

Saison 2016
himmeblau Freizeitliga
Gespielt am17.07.2016 um 15:00 Uhr
Spielort:Platz 2
Platzart:Acker
Zustand:schlecht
Schiedsr.:Bandiko Karsten
4. Spieltag
Lucky Rangers-FC Rosenheimer Kickers
Trikot
2
:
Trikot
5
AssistTor( A ) Micic Denis
TorEckleder Mario
AssistMartin Elbel
gelbe KarteWettengel Adrian
Breu AndreasStern
AssistBrylla Martin
AssistHertlein Christopher
AssistTorTorKraus Tobias
TorKrause Christian
AssistAssistTorgelbe KarteLaube Tobias
TorSchönfelder Thomas
 
Spielverlauf
gelbe Karte
Wettengel Adrian
Adrian kommt in dieser Situation zu spät
27. Min.
35. Min.
wechsel
Graf Michael
( A ) Schinzel Tobias
40. Min.
gelbe Karte
Laube Tobias
Meckern
45. Min.
wechsel
Härter Florian
Stannek Dennis
Halbzeit:0 : 0
0:1
68. Min.
Tor
Krause Christian
Kraus Tobias
Ein quergelegter Ball findet am Christian am Sechzehner, der den Ball ins linke Eck jagt.
Tor
Eckleder Mario
( A ) Micic Denis
Denis steckt schön durch die Mitte durch auf Mario. Der scheitert zuerst am Kickers-Goalie aber den Abpraller nutzte er per Fallrückzieher zum Ausgleich
1:1
70. Min.
1:2
73. Min.
Tor
Kraus Tobias
Laube Tobias
Tobis hoher Außenrist Pass findet den Kopf von Tobikowski. Der Torwart bleibt bei dem Kopfball gegen seine Laufrichtung ohne Chance
1:3
76. Min.
Tor
Kraus Tobias
Brylla Martin
Martinez kann ungestört an der Auslinie flanken. Tobikowski, freistehend am zweiten Pfosten, vollendet mit ganzen Körpereinsatz
1:4
80. Min.
Tor
Schönfelder Thomas
Laube Tobias
Gegen immer höher pressende Luckys bietet sich uns der eine oder andere Konter. Speedy wird wunderbar freigespielt und bleibt ganz cool vor dem Tor
Tor
( A ) Micic Denis
Martin Elbel
Eine Flanke von Martin rutscht einem Kickers-Verteidiger über den Kopf und fällt Denis vor die Füße. Auch er macht den Anschluss per Fallrückzieher
2:4
82. Min.
2:5
89. Min.
Tor
Laube Tobias
Hertlein Christopher
Ein Befreiungsschlag landet bei Tobirez, der den Verteidiger enteilt und den Ball am Torwart vorbei einschiebt
Stern
Breu Andreas
Gestern weniger überzeugend im Schwertkampf, dafür heute umso mehr in der Defensive. Auf unseren Rechtsverteidiger war heute zu 100% Verlass, er brachte die Offensive des Gegner zum Verzweifeln. Bei den Gegentoren war er machtlos. Weiter so (Fr)Odo!
Kommentar von Lucky Rangers
Kurz vor dem Anpfiff mussten wir auf zwei wichtige Säulen im Team verzichten. Flo Rampfl und Seppi Schrank fielen aus. Natürlich kein Vorteil für uns. Dennoch machte es die Mannschaft in der ersten Hälfte richtig gut und ließ kaum Torchancen der Kickers zu. So ging es auch nach 45 Minuten torlos in die Pause.

Der Kampf in Hälfte eins hat Spuren hinterlassen und so mussten wir in der Abwahr auf zwei Positionen umstellen. Damit kamen wir nicht so gut klar wie die Kickers, die jetzt das Spielgeschehen in die Hand nahmen.

Bis zur 73. Minute konnten wir noch das 1:1 halten. Zwei Tore innerhalb von 2 Minuten führten die Kickers auf die Siegerstraße und am Ende stand ein 2:5 auf der Ergebnistafel.

Am Ende ein sicherlich verdienter Sieg der Kickers. Vielleicht um ein zwei Tore zu hoch. Aber dennoch klar verdient. Ihr hattet die längere Ausdauer.

Danke an die Kickers. Wir sehen uns in der Rückrunde wieder.
Kommentar von FC Rosenheimer Kickers
Angeführt von unserem Interimskapitän und Bräutigam Ze Härto ( auch an dieser Stelle nochmal herzlichen Glückwunsch und alles erdenklich Gute für Ramona, Leni & Dich :) ) gingen wir in die Partie.
In den ersten 45 Minuten machten wir uns das Leben selber schwer, fanden kaum in unser Spiel und so hatten die Luckys leichtes Spiel in der Defensive.
Nach dem Seitenwechsel wurde wir aktiver und bissiger und konnten endlich den Führungstreffer erzielen.
Allerdings währte die Freude nur kurz, die Luckys nutzten einen Absprachefehler und schon fing alles wieder bei 0 an.
Zum Glück für uns konnten wir uns durch den anschließenden Doppelpack auf die Siegerstraße begeben. Durch die nun bietenden Räume konnten wir noch den ein oder anderen Konter fahren und letztendlich die 3 Punkte mit nach Hause nehmen.
Vielen Dank an die Luckys die uns eine Partie auf Augenhöhe geboten haben und an den Schiri, der mitunter auch kein leichtes Spiel hatte.

aktuelle Umfrage

Wer ist euer Titelfavorit 2017?