Hobbyfußball Rosenheim
L´TUR Rosenheim
Anmeldung zum Hallenmasters 2016/2017
Himmeblau Freizeitliga bei Facebook

Besucher

created by
Josef Klüsener
© 2020

Besucher:

jetzt online:

Version 4.7.88

Spielbericht

Saison 2016
himmeblau Freizeitliga
Gespielt am12.06.2016 um 14:00 Uhr
Spielort:Platz 3
Platzart:Rasen
Zustand:Besser als erwartet
Schiedsr.:Baumann Christian
5. Spieltag
SC Victoria Rosenheim-Lucky Rangers
1
:
Trikot
6
gelbe KarteAlaca Serkan
Korn TobiasStern
Assistgelbe KarteRotaru Mihail Catalin (A)
TorSecel Robert
TorTor( A ) Stotko Alexander
AssistTorNoel Ricardo
AssistAssistTorTorRampfl Florian
TorSacher HannesStern
 
Spielverlauf
3. Min.
Szene
Eckleder Mario
Erste gute Möglichkeit für Mario der aus kurzer Distanz nur knapp scheitert und nur das Außennetz trifft.
5. Min.
Szene
Weiß Christian
Chris zieht Richtung Tor und donnert den Ball an die Latte.
0:1
18. Min.
Tor
Rampfl Florian
trockener Flachschuss von Flo ins kurze Eck
Szene
Danner Johannes
Schöner Chip von Nuggl in den Sechzehner, Johannes kommt zum Schuss, das Leder fliegt in die Wolken.
20. Min.
gelbe Karte
Alaca Serkan
35. Min.
Szene
Freyer Rene
Wieder der lange Ball aus dem Halbfeld in den Rücken der Rangersabwehr, Rene legt sich den Ball jedoch zu weit nach außen und vertendelt die Chance.
35. Min.
Szene
Mittendorfer Mario
Kurz vor der Halbzeit die Chance zum Anschluss: Mario wird im Strafraum von Serkan schön in Szene gesetzt und kommt völlig freistehend zum Schuss. Eine Glanztat vom Keeper der Luckys verhindert den Treffer.
40. Min.
Halbzeit:0 : 1
46. Min.
wechsel
Wettengel Adrian
Lerche Simon
0:2
53. Min.
Tor
( A ) Stotko Alexander
Rampfl Florian
Pass auf Atze der sofort Richtung Tor zieht und den Ball zum 2:0 ins lange Eck schiebt
Tor
Secel Robert
Rotaru Mihail Catalin (A)
Schöne Ecke direkt auf den Elfmeterpunkt. Dort schraubt sich Robert höher als alle Gegner und wuchtet den Ball unhaltbar ins rechte untere Eck.
1:2
55. Min.
57. Min.
Szene
Weiß Christian
Chris bringt es fertig aus einem Meter frei vorm Tor den Ball übers Tor zu schießen. Ihm fehlt leider das Glück des Tüchtigen.
1:3
63. Min.
Tor
Sacher Hannes
Rampfl Florian
Kunstschuss von Hannes zum 1:3. Noch nie habe ich bei einem Schuss so eine Flugbahn gesehen.
64. Min.
wechsel
Eckleder Mario
Reimer Matthias
1:4
71. Min.
Tor
( A ) Stotko Alexander
Atze macht mit einem platzierten "Heber" das 1:4
71. Min.
wechsel
Weiß Christian
Reim Timm
1:5
76. Min.
Tor
Rampfl Florian
Noel Ricardo
Freistoss aus dem Halbfeld landet Flo genau vor den Füßen und muss aus kurzer Distanz nur noch vollenden
1:6
81. Min.
Tor
Noel Ricardo
Foulelfmeter! Torhüter ist mit den Fingerspitzen dran aber reicht nicht ganz
Stern
Korn Tobias
Auch wenn heute nichts ging, war Tobi der einzige, der bis zum Schluss mit seiner Pferdelunge die rechte Seite hoch und runter marschierte.
Stern
Sacher Hannes
Tolles Laufpensum über 90 Minuten und mit dem 1:3 das wichtige Tor gemacht.
Kommentar von SC Victoria Rosenheim
Was soll man dazu noch sagen. Wieder einmal kamen wir gut ins Spiel und waren in der ersten Halbzeit auf Augenhöhe mit dem Gegner. In überraschend häufiger Anzahl konnten wir zum Abschluss kommen aber die Ineffizienz war heute brutal. Dank unserer Unfähigkeit und einer Superparade von Nail ging es mit 0-1 in die Halbzeit.
Halbzeit 2 startete ähnlich wie Halbzeit eins, ein schnelles Gegentor, der schnelle Anschluss. Da sollte doch noch was gehen.

Was danach passierte lässt sich nur noch mit den Worten katastrophale Mannschaftsleistung und totale Aufgabe beschreiben. Die Rangers nutzten die blasse halbe Stunde der Victoria, um uns mit einem Kantersieg auf den letzten Platz zu drücken. Wir entschuldigen uns für die peinliche Leistung, gratulieren den Rangers zum abgezockten Sieg und danken Baumi für eine souveräne Schiedsrichterleistung.
Kommentar von Lucky Rangers
Nachdem noch am Freitag 30 Zentimeter Wasser auf den Plätzen der Innflutmulde stand, war der angesetzte Spieltag noch am Samstag Abend fraglich. Das Gremium gab aber grünes Licht und der Spieltag konnte stattfinden.

Obwohl wir in den ersten Spielminuten (3. Minute Mario und 5. Minute Chris) bereits zwei dicke Einschussmöglichkeiten hatten, fehlte uns in der ersten Halbzeit bereits im Mittelfeld und folglich auch in der Abwehr die Zuordnung. Es war in der ersten Hälfte noch ein ausgeglichenes Spiel, in dem wir in der 18. Minute in Führung gehen konnten. Torschütze war Flo Rampfl mit einem Schuss aus der zweiten Reihe. Viel passierte aber in der ersten Hälfte nicht mehr.

In der zweiten Halbzeit gelang uns bereits in der 53. Minute der 2:0 Führungstreffer. Die Freude darüber hielt aber nicht lange, denn Victoria konnte zwei Minuten später den alten Torabstand wieder herstellen und verkürzte auf 1:2. In der 63. Minute gelang Hannes durch einen Kunstschuss das 1:3 und die Kräfte bei Victoria Rosenheim schienen jetzt zu schwinden. In der Folge hatten wir das Spiel komplett unter Kontrolle und konnten das Ergebnis noch auf 1:6 hochschrauben.

Danke an Victoria für ein sehr faires Spiel über 90 Minuten und an Baumann Christian der keine Probleme in diesem Spiel hatte.

aktuelle Umfrage

Wer ist euer Titelfavorit 2017?