Hobbyfußball Rosenheim
L´TUR Rosenheim
Anmeldung zum Hallenmasters 2016/2017
Himmeblau Freizeitliga bei Facebook

Besucher

created by
Josef Klüsener
© 2021

Besucher:

jetzt online:

Version 4.7.88

Spielbericht

Saison 2015
1. Liga
Gespielt am19.04.2015 um 16:00 Uhr
Spielort:Platz 3
Platzart:Rasen
Zustand:ok
Schiedsr.:Baumann Christian
1. Spieltag
AC Barolo-FC Rosenheimer Kickers
Trikot
5
:
Trikot
0
AssistBoertschoek Daniel
AssistTorBrokel Daniel
AssistTorNeumann Jonas
TorTorNeumann Reiner
TorSchmidt Philipp
AssistSteinigeweg Martin
AssistTopel Christian
Vusic DuskoStern
Schönfelder ThomasStern
 
Spielverlauf
Szene
Franceschi Patrizio
Der gegnerische Stürmer schießt aus 5m auf unseren Goalie, der taucht blitzschnell ab und hat den Ball sicher... Klasse Reaktion
20. Min.
33. Min.
wechsel
Graf Michael
Schönauer Dennis
Michi verschnauft nach einer starken Laufleistung und Dennis kommt.
33. Min.
wechsel
Hertlein Christopher
Stannek Dennis
Herti bekommt auch eine Verschnaufpause, kommt später dann wieder! Stanni kommt und räumt im Mittelfeld auf.
Tor
Neumann Jonas
Brokel Daniel
Nach einem schön getretenem Eckball, gelangt der Ball nach einigem hin und her zu Daniel, der spielt weiter auf Jones. Und unsere Nummer 5 schiebt den Ball ins kurze Eck.
1:0
35. Min.
Tor
Brokel Daniel
Boertschoek Daniel
Wiederum nach einem sehr schönem Eckball von Daniel, setzt sich unser anderer Daniel im Kopfballduell durch und trifft per Lattentor zum zwischenzeitlichen 2 zu 0!
2:0
37. Min.
Tor
Neumann Reiner
Steinigeweg Martin
Aller guten Dinge sind 3! Nach Ecke verlängert Martin den Ball auf den zweiten Pfosten, wo Reiner seinen Kopf hinhält und einnetzt.
3:0
45. Min.
Halbzeit:3 : 0
wechsel
Boertschoek Daniel
Altenweger Tamara
46. Min.
wechsel
Topel Christian
Franceschi Fabio
46. Min.
52. Min.
wechsel
Brylla Martin
Züfle Dominik
Es wird gewechselt, jeder darf heute spielen. Martin kommt später wieder zurück.
Tor
Schmidt Philipp
Neumann Jonas
Jones läuft auf den letzten Abwehrspieler zu, wird gefoult... Elfmeter.
Phil verwandelt ganz sicher links unten.
4:0
54. Min.
58. Min.
Szene
Schönfelder Thomas
Eine Aktion die besonders hervorzuheben ist, ist Tommys Raketensprint in der 58 Minute!
Tommy zündet den Turbo und zieht 3 Barolo Spieler ab die gar nicht wissen wie ihnen geschieht!
Leider wurde diese klasse Aktion mit keinem Tor belohnt!
Tor
Neumann Reiner
Topel Christian
Nach schönem Flügellauf auf der rechten Außenbahn, legt Chrissi vorm Tor quer und Reiner verwandelt den Ball zum 5 zu 0 Endstand!
5:0
70. Min.
71. Min.
wechsel
Lechner Stefan
Schindler Benjamin
Barolo fordert die Abwehr! Die Konsequenz ist das unser Abwehrchef sich heute mal ablösen lässt! Für ihn kommt Kaká der auf der 6er Position weiterspielt.
wechsel
Brokel Daniel
Samu Tobias
73. Min.
Stern
Vusic Dusko
In seinem ersten Spiel für Barolo spulte unser Libero eine bärenstarke Leistung ab, als ob er nie woanders gespielt hätte! Keine Fehler, wunderschöne lange Bälle in die Spitze und ein Ruhepol, der seinesgleichen sucht.
Alles in allem eine klasse Verstärkung!
Stern
Schönfelder Thomas
Unser el Capitano Speedy hat sich den Stern auf jeden Fall verdient! Immer anspielbar und wie immer extrem Laufstark!
Mit ein bischen Glück im Abschluss wäre sicher ein Treffer drin gewesen.
Klasse Leistung!
Kommentar von AC Barolo
In unserem ersten Spiel gegen gut stehende und immer wieder gefährlich werdende Kickers, haben wir uns dann doch verdienter Maßen mit 5 zu 0 durchgesetzt!

In der 1.Halbzeit des Spiels kamen wir, auf dem doch recht holprigen und schlechten Platz, zu nicht allzu vielen Chancen. Sinnbildlich sind wohl unser 3 Toren nach Ecken. In der 2.Halbzeit verteidigten wir unseren Vorsprung und konnten das Ergebnis noch auf 5 zu 0 hochschrauben.

Auch wir bedanken uns für das faire Spiel und wünschen viel Erfolg in der neuen Saison.
Kommentar von FC Rosenheimer Kickers
Bei einem Endstand von 5:0 klingt es vielleicht etwas seltsam, aber wir sind heute gut gestanden und haben wenig aus dem Spiel heraus zugelassen.
Die Tore haben wir trotzdem kassiert und zwar durch stark ausgeführte Standardsituationen des amtierenden Meisters.
Wir haben Chancen kreiert und waren bei Kontern gefährlich, es fehlte aber das entscheidende Quäntchen Glück.
Barolo wusste natürlich auch die Führung zu verteidigen.

In der ersten Halbzeit war es ein intensives und ausgeglichenes Spiel gegen einen AC Barolo der geschlagen hätte werden können, nur leider heute nicht von uns!

Vielen Dank für ein faires Spiel, ohne Gemeckere und gröbere Fouls und ein Lob an den sehr laufstarken Schiri!
Wir freuen uns auf das Rückspiel!

aktuelle Umfrage

Wer ist euer Titelfavorit 2017?