Hobbyfußball Rosenheim
L´TUR Rosenheim
Anmeldung zum Hallenmasters 2016/2017
Himmeblau Freizeitliga bei Facebook

Besucher

created by
Josef Klüsener
© 2019

Besucher:

jetzt online:

Version 4.7.88

Spielbericht

Saison 2015
1. Liga
Gespielt am14.06.2015 um 10:00 Uhr
Spielort:Platz 2
Platzart:Rasen
Zustand:ging so
Schiedsr.:Perschl Markus
6. Spieltag
Rosenheimer Panther`s-AC Barolo
Trikot
1
:
Trikot
0
AssistHauber Timon
Torgelbe KarteKienast Christian
gelbe KarteMevissen Johannes
gelbrote KarteMiekeley Ronny
Sareiter DanielStern
gelbe Karte(A) Berger Lukas
Franceschi PatrizioStern
 
Spielverlauf
gelbe Karte
Kienast Christian
Langes Bein, und obwohl er den Ball zuerst trifft, gibt der Schiri hier leider Gelb
15. Min.
gelbe Karte
Miekeley Ronny
Meckern
27. Min.
gelbe Karte
Mevissen Johannes
Faulspiel
30. Min.
Halbzeit:0 : 0
gelbrote Karte
Miekeley Ronny
Leichtes Zupfen am Trikot. Für unseren Geschmack leider zu schnell und zu viele Karten.
50. Min.
55. Min.
gelbe Karte
(A) Berger Lukas
Gelb wegen Meckerns!
Tor
Kienast Christian
Hauber Timon
Timon setzt sich an der Linken Seite durch, geht an die Auslinie entlang, und legt den Ball auf den heran laufenden Christian Kienast. Chris haut den Ball direkt in die Maschen.
1:0
79. Min.
wechsel
Kienast Christian
Bomback Michael
Christian konnte nicht mehr, und so kam nach langer Verletzungspause unser Much wieder zum Einsatz.
81. Min.
wechsel
Krause Christian
Freidhofer Johannes
Einfacher Wechsel
85. Min.
Stern
Sareiter Daniel
Unser Abwehr Chef hat mit einer Super Leistung den Laden hinten dicht gemacht, und selber immer wieder schnelle Konter eingeleitet.
Kommentar von Rosenheimer Panther`s
1. gegen den 3. - Ein echtes Spitzenspiel das sehr Fair und Gut von beiden Teams Geführt wurde. Während der AC Barolo die Spielerisch bessere Mannschaft war, waren die Panthers sehr Stark in der Defensive, und konnten immer wieder ihre Gefährlichen Konter setzen. Danke an Barolo für ein Top Faires Spiel. Wir sehen uns in der Rückrunde !!
Schiri Leistung von Markus war gut.
Kommentar von AC Barolo
Das war GAR NIX, liebe Kollegen! Heute fehlte eindeutig die nötige Körperspannung um gut aufgelegte Panthers schlagen zu können. Während der Gegner jeden Zweikampf annahm, versuchten wir uns stets mit überflüssigem "Zauberfußball" in die Box zu spielen und haben es verstanden, die Zweikampführung zu vernachlässigen. Obendrein luden wir den Gegner immer wieder durch unser "Fehlpassfestival" zu brandgefährlichen Kontern ein, die unser einziger Spieler (Pat) mit Normalform herausragend klären konnte. Unsere Startelf hat also eindeutig das Thema verfehlt und täte gut daran, die jetztig verbliebene Lauerstellung des AC Barolo in der Liga etwas ernster zu nehmen, um nicht noch weiter ins Hintertreffen zu geraten. Was die Panthers betrifft: großes Kompliment! Da waren einige gefährliche Situationen und ein nichtgegebenes Tor. In Unterzahl dann noch das Spiel für sich zu entscheiden zeigt, dass ihr heute den unbedingten Willen hattet und daher völlig verdient gewonnen habt. Tolle Einstellung!
Zum Schiedsrichter: Wir können gut verstehen, dass die Gelb-Rote Karte sehr hart erscheint. Allerdings erscheint sie um so härter, da andere Schiedsrichter einfach NIE eine Karte zeigen, selbst bei groben Fouls. Wir begrüßen dennoch diese Linie und finden es richtig, dass endlich mal Karten gezeigt werden. Und sieht man sich den Spielbericht an, waren es einem Spitzenspiel entsprechend wirklich nicht übermäßig viele Karten, die verteilt wurden. Also alles in Ordnung, weiter so!
Pat ist unser Mann des Tages, eh klar!
Und dann noch viel Glück für die weitere Saison! Da ist definitiv was drin für euch dieses Jahr ;)

aktuelle Umfrage

Wer ist euer Titelfavorit 2017?