Hobbyfußball Rosenheim
L´TUR Rosenheim
Anmeldung zum Hallenmasters 2016/2017
Himmeblau Freizeitliga bei Facebook

Besucher

created by
Josef Klüsener
© 2019

Besucher:

jetzt online:

Version 4.7.88

Spielbericht

Saison 2014
1. Liga
Gespielt am29.06.2014 um 15:00 Uhr
Spielort:Platz 3
Platzart:Rasen
Zustand:in Ordnung
Schiedsr.:Bauer Christian
8. Spieltag
Inter Rosenheim-FC Rosenheimer Kickers
1
:
Trikot
2
Torgelbe KarteOduncu Ismet
AssistSayin Onur
Yaldiz TaylanStern
AssistGraf Michael
TorTorKraus TobiasStern
AssistSchönfelder Thomas
 
Spielverlauf
0:1
19. Min.
Tor
Kraus Tobias
Graf Michael
Graviola haut den Ball in die gegnerische Hälfte. Der Ball fliegt und fliegt und landet völlig überraschend beim Tobi. Der lässt sich natürlich nicht zweimal bitten und befördert den Ball per Lupfer ins Tor des Gegners. Klasse Befreiungsschlag!
Tor
Oduncu Ismet
Sayin Onur
1:1
27. Min.
33. Min.
wechsel
Gehring Andreas
Waltemode Manuel
Gehrinho war nach langer Verletzungspause wieder in der Startelf. Er gewann so gut wie jeden Zweikampf und leitete somit immer wieder schnell die Angriffe ein. Für ihn kam Manu, der wie gewohnt sein Bestes gab!
wechsel
Oduncu Atilla
Bulauin Amir
45. Min.
Halbzeit:1 : 1
48. Min.
Szene
Böttjer Frank
Elfmeter! Frank wartete lange und entschied sich dann für die Mitte! Der Torwart war geschlagen, aber nicht das Tor. Latte! So a Pech.
57. Min.
wechsel
Böttjer Frank
Züfle Dominik
Frank strahlte sehr viel Ruhe auf dem Platz aus. Er konnte mit seiner guten Übersicht immer wieder schön den Spielaufbau einleiten. Für ihn kam Dom, der sich immer besser ins Spiel einfindet.
gelbe Karte
Oduncu Ismet
72. Min.
81. Min.
wechsel
Pilger Lisa
Lechner Simon
Lisarazu flitzte den Flügel rauf und runter. Sie gewann den ein oder anderen Zweikampf und war sofort wieder anspielbar. Für sie kam Simon unser Eisenfuß. Der gleich wenige Minuten darauf einen Angriff mit einleitetete, der zum Siegtreffer führte.
1:2
84. Min.
Tor
Kraus Tobias
Schönfelder Thomas
Simon Eisenfuß erkämpfte sich schön den Ball, den er an Speedy weiterleitete. Der wiederum sah das unser Tobi gestartet war und spielt ihm einen Zuckerpass durch die Abwehr in den Lauf. Tobi lief allein auf den Torwart zu, blieb cool und versenkte das Ding im Netz.
91. Min.
Szene
Züfle Dominik
Dom sah kurz vor Schluss das der Torwart sehr weit vor seinem Kasten stand. Schuss! Warum nicht? Der ball flog geschätze 40 Meter, hüpfte ein parr mal auf und ging ganz ganz knapp am Häusl vorbei. Das wäre es noch gewesen.
Stern
Yaldiz Taylan
Unser starker Torwart hielt jede Paraden und einen elf Meter. Starke Leistung.
Stern
Kraus Tobias
Den Stern hat er sich heute aber mal richtig verdient. Tobi konnte sich immer wieder gegen 2-3 Gegenspieler durchsetzen, die mit allen Mitteln versuchten ihn zu stoppen. Dies hinderte ihn aber nicht, uns mit seinen Treffern zum Sieg zu schießen!
Kommentar von Inter Rosenheim
Dieses Spiel hätten wir eigentlich gewinnen müssen. In der 1. Halbzeit schlugen wir uns noch ganz gut mit einem Unentschieden. Da unsere Stamm elf fehlte und wir in der 2. Halbzeit sehr offensiv spielte, schossen die Kickers dass 1:2 Und haben somit gewonnen. Danke an Schirre der super gepiffen hat und an die Kickers für ein faires Spiel.
Kommentar von FC Rosenheimer Kickers
Das war wieder mal ein Spiel wo wir zeigen konnten was wir drauf haben. In der Defensive ließen wir nur wenig zu und konnten uns somit gut auf den Spielaufbau konzentrieren. Unser Kader war zwar sehr geschwächt, aber umso mehr haben die Kickers auf dem Platz gas gegeben. Nach der Halbzeit waren wir wieder sofort im Spiel, und somit hieß es in der 48.min Elfmeter. Grafiola wurde im 16er von der Seite umgegrätscht und deshalb gab es auch nicht viel zu diskutieren. Der Elfer ging zwar an die Latte, trotzdem ließen wir die Köpfe nicht hängen und spielten weiter auf das gegnerische Tor zu. Was kurz vor Schluss auch endlich belohnt wurde. Ich glaube durch das Chancenplus geht Sieg völlig in Ordnung. Man kann sehen, das sich jeder einzelne von uns, in seiner Rolle auf dem Platz immer besser einfindet. Wir bedanken uns beim Christian für die souveräne Spielleitung und natürlich bei Inter für das sehr faire Spiel.

aktuelle Umfrage

Wer ist euer Titelfavorit 2017?