Hobbyfußball Rosenheim
L´TUR Rosenheim
Anmeldung zum Hallenmasters 2016/2017
Himmeblau Freizeitliga bei Facebook

Besucher

created by
Josef Klüsener
© 2019

Besucher:

jetzt online:

Version 4.7.88

Spielbericht

Saison 2013
1. Liga
Gespielt am06.10.2013 um 10:15 Uhr
Spielort:Platz 3
Platzart:Rasen
Zustand:ging so
Schiedsr.:Mayer Josef
10. Spieltag
SC Victoria Rosenheim-AC Barolo
Trikot
2
:
2
gelbe KarteBruckmeier Thomas
TorTorFeichtner Wolfgang
AssistFreyer Rene
Mittendorfer MarkusStern
AssistSchmidt Ronny
gelbe KarteFranceschi Patrizio
TorSauer Alexander
TorSchmidt Philipp
 
Spielverlauf
0:1
Tor
Tor
Feichtner Wolfgang
Schmidt Ronny
Ronny schnappt sich den Ball hinten und marschiert durchs Mittelfeld und spielt einen Traumpass auf Woife und der lässt sich die Chance nicht nehmen !
1:1
27. Min.
Szene
Feichtner Wolfgang
Starker Freistoß von Woife , den der gegnerische Keeper glänzend pariert !
35. Min.
gelbe Karte
Bruckmeier Thomas
Tom grätscht von hinten und bekommt dafür Gelb !
35. Min.
Halbzeit:1 : 1
1:2
Tor
Tor
Feichtner Wolfgang
Freyer Rene
Verwirrung im Strafraum von Barolo !
Der Ball kommt von Rene zu Woife und der drischt das Ding unter die Latte ins Tor !
2:2
75. Min.
Stern
Mittendorfer Markus
Keine Ahnung was der Junge gefrühstückt hat , aber das kann er öfters essen !
Er holt mal nen sehr gut geschossenen Freistoß aus dem Winkel , oder bei eins gegen eins Situationen behält er die Nerven ! Er hat die Jungs von Barolo reihenweise zur Verzweiflung gebracht !
Kommentar von SC Victoria Rosenheim
In einem sehr fairen , aber dennoch kämpferisch stark geführten Spiel von beiden Mannschaften , konnten wir heute für eine Überraschung sorgen !
Wir traten das komplette Spiel über mannschaftlich sehr geschlossen auf !
Unser Hauptaugenmerk lag natürlich auf unserer Defensive , die auch sehr gut funktionierte und das obwohl uns unser bester Mann (Rico) in der Defensive fehlte ! Das man eine spielstarke Mannschaft wie Barolo nicht komplett vom Tor weghalten kann ist klar , aber es gelang uns über weite Strecken des Spiels sehr gut!
Trotzdem hatte Barolo sehr gute Chancen , die unser Goalie größtenteils glänzend parierte und die anderen vergaben die Jungs von Barolo zum Glück!
Wir hatten aber auch sehr gute Tormöglichkeiten in beiden Halbzeiten und mit ein wenig mehr Glück wäre vielleicht sogar mehr drin gewesen ,aber das wäre des guten zuviel gewesen !
Wenn man sich das Spiel heute angesehen hat , dann kann man sich nur wundern warum wir so eine desolate Saison abgeliefert haben !
Ein großes Dankeschön dem Sepp , stark gepfiffen !
Danke auch an die Jungs an Barolo, hat Spaß gemacht und viel Glück für das Finale der Saison !

aktuelle Umfrage

Wer ist euer Titelfavorit 2017?