Hobbyfußball Rosenheim
L´TUR Rosenheim
Anmeldung zum Hallenmasters 2016/2017
Himmeblau Freizeitliga bei Facebook

Besucher

created by
Josef Klüsener
© 2019

Besucher:

jetzt online:

Version 4.7.88

Spielbericht

Saison 2012
1. Liga
Gespielt am14.10.2012 um 11:00 Uhr
Platzart:Rasen
Zustand:Teppich
Schiedsr.:Mayer Josef
15. Spieltag
Mangfall Kolbermoor-AC Barolo
1
:
2
gelbe KarteFlach AlexanderStern
AssistSchlegel Tino
TorSoodani Sami
TorBumbic Sinisa
AssistFalchi Pietro
gelbe KarteProietti Manuel
TorSauer Alexander
Schmitt ManuelStern
AssistTopel Christian
 
Spielverlauf
gelbe Karte
Flach Alexander
Kommt zu spät gegen Sepp
30. Min.
35. Min.
gelbe Karte
Proietti Manuel
stinknormales Foul, diskussionswürdig
Halbzeit:0 : 0
wechsel
Kohlhas Sebastian
Laux Helmut
46. Min.
Tor
Soodani Sami
Schlegel Tino
Freistoss Schlegel und Sami volstreckt ins linke untere Eck.
1:0
60. Min.
wechsel
Altamura Giovanni
Lupo D´Apolito Sandro
62. Min.
wechsel
Schlegel Tino
Schwarz Adrian
Tino geht bei 1:0 und fühlt sich als Meister :-)
79. Min.
1:1
80. Min.
Tor
Sauer Alexander
Falchi Pietro
Eckbal,l kurz ausgeführt von Chris auf Pietro, der flankt auf Alex der cool zum 1:1 traf
1:2
90. Min.
Tor
Bumbic Sinisa
Topel Christian
Chris auf Sini, der flankt/schiesst und der Ball wird immer länger und länger - Innenpfosten, TOOOR
Stern
Schmitt Manuel
Manu auf seiner ungeliebten Aussenbahn machte ein klasse Spiel. Klasse in der Defensive und er schaltete sich immer wieder im Angriff ein.
Kommentar von Mangfall Kolbermoor
Zu Spielbeginn mussten wir noch weit über eine halbe Stunde bis nach 11.30 Uhr auf 2 Barolo Spieler warten. Wir wollten aber so fair sein, daher wurde im Vorfeld schon von 10 auf 11 Uhr verschoben. So nahm das Drama seinen Lauf und wir vergaben wieder mal eine riesige Chance.
Bis 10 Minuten vor Schluss waren wir Meister (wurden wir auch in den letzten Wochen schon oft beglückwunscht von den Barolonesen), dann eine Flanke in den 16 er. Alle segeln vorbei und Sauer vollstreckt.
Mit dem Schlusspfiif eine Flanke von Bumbic, die unhaltbar im Winkel landet.
Einfach nur extrem bitter.
Wir haben es mal wieder aus der Hand gegeben.
Barolo glaubt immer bis zum Schluss an den Sieg und wir beginnen immer zum Zittern.
Jetzt stehen die Chancen auf den Titel bei ca. 30 zu 70, nachdem dem starken Barolo Team nun sogar ein Punkt ausreicht.
Wir hoffen nun, dass wir für das Endspiel einen Termin finden, der beiden Teams passt.
Wir sind einfach nur maßlos enttäuscht. Wahrscheinlich soll es aber für uns einfach nie sein und Barolo hat immer das bessere Ende für sich. :-( Der Last Minute KO schmerzt sehr und gibt uns einen Knacks und leider noch weniger Selbstvetrauen. Das muss man jetzt erstmal wegstecken und trotzdem erhobenen Hauptes das letzte Spiel zu Ende bringen. Jeder kann sich jetzt fragen, warum wir uns schon immer vorm Anpfiff so einscheissen. Es wäre sonst sicher mehr drin gewesen.
Kommentar von AC Barolo
Nochmals ein Dankeschön für die Spielverlegung von 10:00 auf 11:30, da wir nur zu 9 waren.
Wir möchten aber auch mal erwähnen, dass wir in 6 Jahren kein einziges Spiel verlegt haben mangels Spieler und auch heute haben 9 Stammspieler gefehlt !!
Nun zum Spiel:
Als wir die Aufstellung und die Ersatzbank von FCM gesehen haben, waren wir schon sehr erstaunt was sie für ein starken Spielerkader an diesen Tag zur Verfügung hatten.
In diesen Spiel gingen wir nicht als Favorit ins Spiel und wir wussten heute wird es verdammt schwer.
Die ersten 10 Minuten kam der FCM gut ins spiel und hatte die größeren Spielanteile. Ab der 10. Minute kamen wir besser ins Spiel und waren von da an spielerisch überlegen.
In der 2. Halbzeit war der FCM hellwach und ging über eine Standardsituation in Führung. Daraufhin verlagerte sich der FCM auf Konter und überließ uns mehr oder weniger das Mittelfeld.
Wir gaben nie auf, kämpften wie die Löwen, aber der FCM lies wenig zu. 10 Minuten vor Schluss kamen wir zum lang ersehnten und verdienten Ausgleich. Der Last Minute Treffer von unserem Veteranen Bumbic brachte uns den Sieg. Zwar glücklich, aber verdient da wir auch nach dem Ausgleich weiter nach vorne spielten.
Wir sehen es nicht so wie der FCM. Die Chancen Stehen 50:50. Der FCM kann es immer noch schaffen und es kommt zu einem geilen Finale !!

aktuelle Umfrage

Wer ist euer Titelfavorit 2017?