Hobbyfußball Rosenheim
L´TUR Rosenheim
Anmeldung zum Hallenmasters 2016/2017
Himmeblau Freizeitliga bei Facebook

Besucher

created by
Josef Klüsener
© 2020

Besucher:

jetzt online:

Version 4.7.88

Spielbericht

Saison 2010
1. Liga
Gespielt am09.05.2010 um 17:00 Uhr
Spielort:Platz 1
Platzart:Rasen
Zustand:naja
Schiedsr.:Rico Lucky´s
4. Spieltag
FC Rosenheim 07-Mangfall Kolbermoor
4
:
1
TorConkright Sebastian
TorMiekeley Ronny
TorMirabella Davide
Tor( A ) Schenk Simon
Veicht RobertStern
TorJobs-Pitters Willi
Klinghuber MichaelStern
 
Spielverlauf
0:1
5. Min.
Tor
Jobs-Pitters Willi
Önder gibt den Ball von aussen herein.
Der Verteidiger kann nicht klären und Willi macht die Bude aus ca. 18 Meter.
Tor
Mirabella Davide
Davide wird geschickt und er vollendet tooor !
1:1
35. Min.
44. Min.
wechsel
Leucht Henry
Zimmermann Thorsten
Henry musste verletzt raus.
wechsel
Rusp Raphael
Kienast Mirko
Mirko kommt
45. Min.
Halbzeit:1 : 1
Tor
( A ) Schenk Simon
Simon schockt Mangfall mit einen eiskalt netzt soverän ein
2:1
51. Min.
Tor
Miekeley Ronny
und wieder tooor! unser Alugott trifft
3:1
54. Min.
60. Min.
wechsel
Filiz Nasarkan
Cicmanec Richard
Richi kam beim 1:3 aus der Allianz Arena, aber konnte auch nichts mehr retten.
65. Min.
wechsel
Klinghuber Sebastian
Seehuber Klement
Taktischer Wechsel.
Tor
Conkright Sebastian
gewühl im Strafraum von Mangfall Basti nutzt das aus und trifft
4:1
73. Min.
wechsel
Strell Andreas
Neumayer Martin
Verletzungsbedingter Wechsel
75. Min.
wechsel
Mirabella Davide
De Martin Gino
standing offations für Davide , Gino kommt
85. Min.
Stern
Veicht Robert
super Spiel von Robby in alter Lehmann manier lief er die bälle hinten ab
Stern
Klinghuber Michael
Er konnte noch am wenigsten für die Niederlage und hat Stammkeeper Heckel Enrico solide vertreten.
Kommentar von FC Rosenheim 07
Wir mussten vor diesen Spiel feststellen das wir viele Verletzte Spieler haben . Mit Ci ( Zerrung ) , Tim ( Muskelbündelriss) , Sepp ( Erkältung) , Malle ( Bänderanriss) ,Thomas ( Rückenprobleme ) vielen in jedem Manschaftsteil spieler aus . Für Torwart Malle ging Ersatzkeeper Robby in die Kiste , für Libero Sepp spielte Daniel und für Ci bekam Davide seine Feuertaufe von Anfang an . Wir wussten das wir uns gegen den geheimfavoriten der Meisterschaft sauber anstrengen mussten um mithalten zu können , jedoch schon nach 5 Minuten der schock als das 0:1 für Mangfall viel .Doch wir steckten nicht auf und kamen verdienter masen zum Ausgleich vor der Halbzeit . 2. Halbzeit fanden wir besser ins Spiel konnten mit dem Spiel von Mangfall mithalten , einige der Tore gingen schöne Spielzüge voraus so das der Sieg inordnung geht . Robby Feicht hat unseren Stammkeeper Malle hervorragend vertreten spielte hinten gut mit . Noch eine gute Nachricht :
Oldie but it´s goldie feierte heute Abwehrspieler Martin Neumayer sein debüt in dieser Saison wir danken das wenn es mal brennt wir immer auf ihn zählen können .
Es ehrt uns das Mangfall Kolbermoor uns im Kreis der Mannschaften sieht die um den Titel mitspielen jedoch ist unser erstes Ziel dieses Jahr eine faire Saison zu spielen und die letzten jahre in dem es viele Karten gab vergessen zu machen . Ich denke das gelingt uns bisher . Wir danken Mangfall für ein faires spiel und wünschen ihnen weiterhin viel glück . Schiedrichterleistung von Rico Noel 1*
Kommentar von Mangfall Kolbermoor
Heute haben wir als Team versagt.
Die Kampfteufel waren bissiger und laufstärker. Sie haben uns heute ganz verdient besiegt und werden dieses Jahr ein Wörtchen um die Meisterschaft mitsprechen. Wir hatten heute zahlreiche Ausfälle: Rico Heckel fehlte arbeitsbedingt, Michael Stohn war verletzt, Laux Helmut wird noch länger wegen Tennis ausfallen (wo er Mannschaftskapitän ist und was er höherklassiger spielt), Richard Cicmanec und Schöbel Jens waren heute in der Allianz Arena, aber das soll keine Ausrede sein, denn wir haben ja einen großen Kader, der dies auffangen müsste. Die Kampfteufel sind dieses Jahr ein ganz starkes Team. Wir waren heute von Abwehr bis Sturm ein Totalausfall.
Hinten standen wir extrem schlecht und vorne lief bei uns gar nichts. Solche Spiele gibt es. Jetzt heisst es Mundabwischen und Kopf hoch.
Beim nächsten Spiel muss einfach eine bessere Einstellung folgen, dann klappt es auch wieder. Gratulation vom FCM an die Kampfteufel, die heute das bessere und cleverere Team waren.
Wir sind noch nicht so weit um auf eine Saison mit dem konstanten AC Barolo mitzuhalten.

aktuelle Umfrage

Wer ist euer Titelfavorit 2017?