Hobbyfußball Rosenheim
L´TUR Rosenheim
Anmeldung zum Hallenmasters 2016/2017
Himmeblau Freizeitliga bei Facebook

Besucher

created by
Josef Klüsener
© 2021

Besucher:

jetzt online:

Version 4.7.88

Spielbericht

Saison 2009
1. Liga
Gespielt am12.07.2009 um 10:15 Uhr
Spielort:Platz 4
Platzart:Rasen
Zustand:gut
Schiedsr.:Mayer Josef
14. Spieltag
Spvgg Rosenheim-Mangfall Kolbermoor
0
:
6
Burton DanielStern
TorCicmanec Richard
TorLeipold AlexanderStern
TorTorMorche Leo
TorSchweder Dominik
TorStohn Michael
 
Spielverlauf
0:1
21. Min.
Tor
Morche Leo
gekonnter Spielzug, der von außen an den Strafraum getragen wird, Cicmanec bedient Morche und dieser ganz souverän!
0:2
32. Min.
Tor
Schweder Dominik
Leipold mit Auge für den Mitspieler, in diesem Fall Schweder, und dieser schiebt die Kugel ein!
0:3
40. Min.
Tor
Leipold Alexander
Schrank mit hohem Pass aus dem Mittelfeld in den Lauf von Leipold, dieser zieht allein auf's Tor und schließt gekonnt ab!
Halbzeit:0 : 3
0:4
51. Min.
Tor
Morche Leo
Wunderbare Flanke von Cicmanec, die Morche mit dem Kopf klasse zu verwerten weiss!
0:5
65. Min.
Tor
Cicmanec Richard
Stohn prescht allein aufs Tor, zieht ab und die Nase des Keepers leitet den Ball eiwandfrei zu Cicmanec um, der aus spitzem Winkel trifft!
0:6
80. Min.
Tor
Stohn Michael
Sichtlich irritiert, einmal nicht im Abseits zu stehen, bricht Stohn seinen freien Weg auf das Tor ab, stellt sich auf den Ball und blickt sich fragend zum Schiri um. Als er dann nach ca. 5 sek. die Geste des Unparteiischen versteht, brechen er und der Keeper ihr Timeout ab und setzen ihr bevorstehendes Duell fort, mit glücklicherem Ausgang für den FCM!
Stern
Leipold Alexander
Neben unseren beiden Abwehrrecken Sebi K. - der jeden Augenblick absolut sicher steht, die Bälle abfängt und gefährliche Angriffe einleitet - sowie Marcel H. - der das absolut stabile Dreh- und Angelstück unserer Defensive darstellt - ist vor allem unser Neuzugang Alex hervorzuheben: ein selbstloser, teamdienlicher und dynamischer Spieler, der den Blick für die entscheidenden Pässe besitzt und wichtige Tore einnetzt! Mit seiner sympathischen und humorvollen Art zudem eine enorme Bereicherung für die Atmosphäre in unserem Team - stark! :)
Kommentar von Mangfall Kolbermoor
Zuerst ein großes Kompliment an die Mannen der Spvgg, die sich mit nur neun Spielern auf den Platz stellten, einen Feldspieler als Torhüter einsetzen mussten und ein wackeres Spiel ablieferten. Eine perfekt gestellte Abwehrkette lässt unsere Sürmer in Zukunft sicherlich erschrocken zusammenfahren, sobald "Abseits" erwähnt wird - bestimmt 15 mal musste man unsere enthusiastischen Angriffe zurückpfeiffen. Ohne Linienrichter eine wahre Herausforderung für den Schiedsrichter, der trotz der wirklich knappen Entscheidungen wohl in den allermeisten Fällen richtig lag.
Aber nicht jeder Angriff lässt sich auf diese Weise verhindern, so dass der Keeper sechsmal hinter sich greifen musste, aber auch zahlreiche Chancen unserer Offensive vereitelte. Ein wunderbar faires Spiel mit vielen taktischen Erkenntnissen geht zu Ende :)

aktuelle Umfrage

Wer ist euer Titelfavorit 2017?