Hobbyfußball Rosenheim
L´TUR Rosenheim
Anmeldung zum Hallenmasters 2016/2017
Himmeblau Freizeitliga bei Facebook

Besucher

created by
Josef Klüsener
© 2020

Besucher:

jetzt online:

Version 4.7.88

Spielbericht

Saison 2009
1. Liga
Gespielt am17.05.2009 um 18:00 Uhr
Spielort:Platz 2
Platzart:Rasen
Zustand:ausreichend
Schiedsr.:Stotko Alexander
5. Spieltag
Fortuna Rosenheim-Rosenheimer Panther`s
2
:
2
Buchholz RasmusStern
TorLechner Raith Franz
gelbe KarteSchüpmann Daniel
TorSpringl Theo
gelbe KarteHartmann Manuel
gelbe KarteHolzinger Werner
TorTorTabula MarioStern
 
Spielverlauf
Tor
Lechner Raith Franz
Freistoss von der rechten Eckfahne durch Peter Mayer in den 16er.
1:0
25. Min.
Tor
Springl Theo
Steilpass von Schüpmann Daniel und Abwehrfehler des Gegners flach ins Tor geschoben
2:0
10. Min.
2:1
Tor
Tabula Mario
Ein sehr schönes Tor.Ein hoher Ball, der über den Torhüter in Netz fiehl.
Halbzeit:2 : 1
55. Min.
gelbe Karte
Hartmann Manuel
Wieder mal wegen Meckern
wechsel
Laumer Ernst
Mayer Josef
60. Min.
70. Min.
gelbe Karte
Holzinger Werner
wegen Meckern.
gelbe Karte
Schüpmann Daniel
Meckern auf Grund der Schiedsrichterentscheidung
75. Min.
wechsel
Erber Sascha
Pfaffl Sebastian
Verletzungsbedingte Auswechslung.
2:2
80. Min.
Tor
Tabula Mario
Mario stand nach einer Ecke richtig frei im Strafraum, und mußte den Ball nur noch eindrücken.
80. Min.
wechsel
Peter Konstantin
Wolter Stefan
Konnie merkte man die Hitze an, und wurde deshalb durch Stefan ersetzt.
Stern
Tabula Mario
Ein enormes Laufpensum. Hat auch beide Tore erziehlt.
Kommentar von Fortuna Rosenheim
Die Panthers kamen besser ins Spiel als Fortuna. Gleich in der errsten Minute ein gefährlicher Angriff der Panthers. Der Schuss ging knapp am Tor vorbei.
Fortuna nun besser. Die Zweikämpfe im Mittelfeld werden gewonnen und die Abwehr steht Bombenfest. Völlig aus dem nichts dann die Führung in der 10 min. Ein langer Ball vom eigenen 16er auf Theo. Der spitzelt den Ball flach an 3 Gegenspielern und am Torwart vorbei ins Tor.
Panthers von nun an nur mit weiten Bällen und Abschlägen die durch die sichere Abwehr keinen Abnehmer fanden.
Fortuna nun am Drücker und nur durch Fouls zu stoppen. 25. min.: Freistoss von der Eckfahne durch Peter in den 16er. Lechner-Raith Franz reagirte am Achnellsten und verwandelte zum verdienten 2:0.
Das Spiel verflachte nun ein wenig, wass sicherlich auch an der Hitze und dem hohen Spieltempo lag.
Eine Unaufmerksamkeit seitens Fortuna führte dann zum Anschlussteffer.
Halbzeit 2:1 für Fortuna
Die 2. Halbzeit begann von beiden Mannschaften verhalten. Weite Bälle von den Panthers und durch Weitschüsse immer gefährlich.
Fortuna startete Angriff um Angriff und scheiterte ein ums ander mal.
Mangelnde Treffsicherheit, ein Pfostenschuss und klarer nicht gegebener Elfmeter verhinderten die verdiente Führung.
So kam es, dass die Phanthers nach einer Ecke den Ausgleich erzielen konnte. Leider gelang es Fortuna nicht das Spiel zu entscheiden und musste sich mit einem Unentschieden zufrieden geben. Fazit: Ein glücklicher Punktgewinn für die Panthers.




Kommentar von Rosenheimer Panther`s
Beide Mannschaften taten sich schwer ins Spiel zu finden. Punkteteilung ging so auch in Ordnung

aktuelle Umfrage

Wer ist euer Titelfavorit 2017?