Hobbyfußball Rosenheim
L´TUR Rosenheim
Anmeldung zum Hallenmasters 2016/2017
Himmeblau Freizeitliga bei Facebook

Login

Besucher

created by
Josef Klüsener
© 2021

Besucher:

jetzt online:

Version 4.7.88

News

[05.11.2012 20:27:57]

Hallenmeisterschaft der HFL-Liga und Ausblick Rosenheimer Hallenmeisterschaft

 

Am vergangenen Sonntag wurde der Hallenmeister der HFL (Halbfeldliga Rosenheim) in Kolbermoor gesucht und gefunden. Dieser Wettbewerb wurde erstmals überhaupt in der Pauline-Thoma Schule ausgetragen.

Es traten 8 Mannschaften im Modus "Jeder gegen Jeden" an und es waren zahlreich spannende Spiele dabei. Eine super Leistung bot die Mannschaft der Sportunion Kolbermoor, die den Zweiten Platz belegte und dies sogar ungeschlagen wie der große Favorit und letztjährige Erstligist, die Kampfteufel Rosenheim.

Besonders stark war, dass die Sportunion in ihren 7 Spielen "zu Null" blieb, d.h. 105 Minuten ohne Gegentor. Hier stellt sich die Frage, wer nächsten Sonntag am 11.11. beim größten und wichtigsten Hallenturnier, der Sportunion den ersten Gegentreffer einschenkt?

 

Die ersten vier Mannschaften qualifizierten sich auch für das am kommenden Sonntag stattfindende Hallenturnier in Rosenheim, die Rosenheimer Stadtmeisterschaft in der Luitpoldhalle. Neben den Kampfteufel und der Sportunion Kolbermoor wird man dort auch den Champion aus 2010 die Lucky Rangers und den Liga Neuling Inter Rosenheim antreffen können.

 

Hier die Abschlußtabelle der Hallenmeisterschaft HFL:

             Mannschaft                                 Tore           Punkte

1        Kampfteufel Rosenheim                  25:3             19

2        Sportunion Kolbermoor                  14:0             17

3        Lucky Rangers                               22:8             13

4        Inter Rosenheim                            12:10           12

5        Blue Lions Rosenheim                    19:17           9

6        Südelf/Vivo                                    8  :19            6

7        FC Betonspor                                 7  :19            4

8        FC Black Angels                              3  :34            1

 

Am Freitag 09.11.12  19.00 Uhr findet die Abschlussfeier der Hobbyliga Rosenheim in der Gaststätte "Milano-Mareissaal" in Kolbermoor statt. Bitte findet euch zahlreich ab 19 Uhr ein. Programmstart wird um 20 Uhr sein mit Live-Band und der Auslosung der Rosenheimer Hallenstadtmeisterschaft.

 

Die beiden Gruppenköpfe bestehen aus den ersten 4 Teams des letzten Jahres.

 

In Gruppe A treffen zwei heiße Turnierfavoriten aufeinander Rekordmeister und Rekordhallenchampion AC Barolo und die große Überraschung des letzten Jahres Victoria Rosenheim, welche sich nun etabliert haben und schon beim Hallenmasters ihre Duftmarke abgaben und zeigten, dass mit ihnen zu rechnen sein wird.

 

In Gruppe B trifft der Vorjahresfinalist und diesjährige Meister FC Mangfall Kolbermoor auf das stärkste Team der dritten Runde der Feldmeisterschaft Fortuna Rosenheim. Auf dem Feld gab es schon 3 heiße Fights dieses Jahr. Man kann gespannt sein, was uns da am Sonntag erneut geboten wird.

 

Diesen beiden Gruppenköpfen werden am 09.11. um ca. 20 Uhr auf der Saisonabschlussfeier der Rosenheimer Hobbyliga noch folgende 6 Teams live zugelost:

 

Die Erstligisten Rosenheimer Panthers, welche in starker Aufstellung in der Halle immer überraschen können und natürlich unsere türkischen Hallenzauberer vom FC Ditib.

 

Dazu kommen aus der Halbfeldliga:

Der Meister der HFL, die Rosenheimer Kampfteufel, die sich sicherlich keiner der Gruppenköpfe dazu wünscht, weil sie einfach jeden ärgern können.

Die Sportunion Kolbermoor (siehe oben) noch ohne Gegentor. Das könnte sich bei den genannten 4 Favoriten eventuell ändern. Falls nicht, dann kann auch die Sportunion eine große Überraschung schaffen.

Dann der Hallenmeister 2010 die Lucky Rangers. Hier werden auch einige Teams zittern, dass diese nicht in ihre Gruppe kommen, denn die Luckies, das ist bekannt - sie wissen, wie man sich bei der Rosenheimer Stadtmeisterschaft durchboxt.

Sie standen 2008 bis 2010 dreimal hintereinander im Endspiel. Werden auch die runderneuerten Lucky Rangers diese Geschichte weiterschreiben können.

Ein großer Unbekannter ist der Liga Neuzugang Inter Rosenheim. Sie werden ihre erste Rosenheimer Hallenmeisterschaft spielen.

Die beiden Erstplazierten der beiden Gruppe werden über Kreuz den Finalisten ermitteln. Welche Favoriten straucheln und wer zum Favoritenschreck wird - zeigt sich dann am Sonntag, wenn es wieder heißt, wer wird Hallenmeister 2012.

Wir wünschen allen Teams ein geiles und faires Turnier.

Möge der Beste gewinnen.

[27.10.2012 20:35:48]

Hallenmasters 2012

[27.10.2012 16:47:08]

Wichtige Termine

[25.10.2012 20:09:31]

15. Spieltag

[25.10.2012 20:08:28]

Ligapokal

[22.10.2012 19:12:40]

Samstag Hallenmasters

[21.10.2012 15:48:36]

1. Titel FCM

[19.10.2012 11:05:31]

LIGAPOKAL FINALE HEUTE !!!

Seite:1 ... 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 ... 42

Die Titelträger

Himmeblau Freizeitliga bei Facebook

aktuelle Umfrage

Wer ist euer Titelfavorit 2017?