Hobbyfußball Rosenheim
L´TUR Rosenheim
Anmeldung zum Hallenmasters 2016/2017
Himmeblau Freizeitliga bei Facebook

Login

Besucher

created by
Josef Klüsener
© 2021

Besucher:

jetzt online:

Version 4.7.88

News

[18.03.2013 19:41:56]

Hallenmaster 2013

[13.03.2013 09:55:47]

2. Versammlung

[12.03.2013 15:38:33]

Master 2013

[24.02.2013 16:56:08]

1.Sitzung der Saison 2013

[12.11.2012 19:04:03]

Hallenstadtmeister SC Victoria Rosenheim

Der neue Hallenstadtmeister 2012 heißt Victoria Rosenheim.

In einem Siebenmeter-Krimi setzte sich Victoria gegen Mangfall Kolbermoor durch und gewann schließlich seinen ersten Titel.

 

In ihrer Gruppe setzten sich die Mannen um Hell Thomas souverän durch und zogen zusammen mit den Kampfteufel Rosenheim ins Halbfinale ein.

Ein starkes Turnier spielte der Liga-Neuling Inter Rosenheim, welche sich lediglich 50 Sekunden vor Schluss in einer hitzigen Partie gegen die Kampfteufel Rosenheim nicht durchsetzten, da sie das 2:2 kasierten, welches auf der anderen Seite lautstark bejubelt wurde.

Es folgten die Fortuna und der FC Ditib auf den weiteren Plätzen.

 

In Gruppe B zogen Mangfall Kolbermoor und die Lucky Rangers ins Halbfinale ein.

Den ersten Platz in dieser Todesgruppe sicherte sich Mangfall mit 8 Punkten knapp vor den Lucky Rangers 7 Punkte und vor dem Vorjahreshallenmeister AC Barolo ebenfalls 7 Punkte.

Lediglich der direkte Vergleich entschied hier zu Gunsten der Lucky Rangers.

Auf den weiteren Plätzen folgten die Rosenheimer Panthers und die Sportunion mit je 3 Punkten. Das direkte Duell gewannen hier die Rosenheimer Panthers.

 

So kam es im ersten Halbfinale zum Duell zwischen Victoria Rosenheim und den Lucky Rangers. Zweit genanntes Team zog diesmal den kürzeren, wodurch Victoria erstmals in einem Endspiel um einen der großen Titel stand.

Das zweite Halbfinale gewann dann Mangfall Kolbermoor mit 3:2 gegen die Rosenheimer Kampfteufel.

 

Im kleinen Finale setzten sich schließlich die Kampfteufel Rosenheim gegen die Lucky Rangers durch und sicherten sich Platz 3.

 

Nun kam es zum Endspiel zwischen Victoria Rosenheim und Mangfall Kolbermoor.

Charly Kress brachte seine Farben frühzeitig in Führung. Der Ausgleichstreffer zum 1:1 gelang Mangfalls Giovanni Altamura fünf Minuten vor Schluss. Keine 30 Sekunden später verfehlte Altamura das leere Gehäuse der Victoria.

 

Im Elfmeterschießen wurde dann Victorias Keeper zum Helden. Anschließend machten Lucky Rangers, die drittplazierten Kampfteufel Rosenheim und das zweitplatzierte Mangfall Team noch zusammen für die Victoria eine Laola Welle als Anerkennung ihrer Leistung.

Daraufhin kam es zur gemeinsamen Pokalübergabe durch Sebastian Breu und einer netten Siegesfeier.

Der Jubel der Victoria aus Rosenheim war lautstark und die Feierlaune war nach so einem Erfolg natürlich auf höchster Stufe und wer weiss, ob sie nicht immer noch ihren bisher größten Erfolg bejubeln.

Das hatte sich Victoria verdient und krönte somit ihre super Saison.

 

[10.11.2012 12:21:54]

Hallenmeisterschaft 2012

Seite:1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 ... 42

Die Titelträger

Himmeblau Freizeitliga bei Facebook

aktuelle Umfrage

Wer ist euer Titelfavorit 2017?